Politik

Die griechische und europäische Flagge vor dem Parlamentsgebäude in Athen. (Foto: dpa)

Juncker geht auf Griechenland zu

Das Arbeits- und Tarifrecht sei nationale Angelegenheit, die nicht von außen vorgegeben werden solle, sagte Juncker am Freitag in Rom. Ein größerer Eingriff in die Tariffreiheit in Griechenland wäre keine gute Idee. In den vergangenen Tagen war der Konflikt auf EU-Ebene eskaliert.

Weiterlesen